BezirksPlatz
* Home
* Katalog
* Plätze
* News & Notiz
* Kalender
User
* Adressen
* Flohmarkt
* Info
* Anmeldung

* Mitglieder-Login:
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 * Newsletter 
E-Mail-Info
über aktuelle
Ereignisse,
Neues und
Wichtiges

KLICK HIER


* Veranstaltungen/Events


weiter...

BezirksPlatz



MySite MySite Kontakt-FormularKontakt Autor Artikel  Info Info Primus von Quack
AT-1010 Wien
Privat
E-Mail: Kontakt
[Plan]



Viele Websysteme sind offene Tore
Gründe für Schwachstellen und was Sie tun können, um Datendiebstahl zu vermeiden.

Jobmarkt: Anonyme Bewerbungen sind in Deutschland und Österreich kaum möglich
Während in den USA und in Großbritannien anonymisierte Bewerbungen zum Standard gehören, geht Deutschland und Österreich weiterin den diskriminierenden Weg.

Der Wireless-Super-GAU
Neben mir im Café sitzt ein Typ und verschickt gerade eine SMS. Unverschämterweise hält er das Handy dabei noch in meine Richtung. Die Strahlen schießen durch meinen Körper, attackieren Blutkörperchen, randalieren im Immunsystem...

Wahre ELGA-Kosten werden verschleiert
Elektronischer Gesundheitsakt viel teurer als erwartet

e-penis - für Twitter
Das einzige echt anschauliche Tool für alle Twitter-User, mit dem sie sich in angemessener Art vergleichen können.

Interview Social-Engineering, oder: Wie man Menschen "knackt"
Die Tricks der Hacker beschränken sich nicht auf das Internet. Soziale Komponenten spielen immer wichtigere Rolle bei Angriffen - Soziale Netzwerke bergen neue Gefahren - Tricks und historische Vorbilder

40 Prozent aller schwedischen Männer sind Vergewaltiger
Vorgeschichte der Vorwürfe gegen den umstrittenen WikiLeaks-Gründer Julian Assange - oder wie man in Schweden einen Mann belasten kann.

Hacker zwischen Wikileaks, Zensurbestrebungen und Chaos
Rob Gonggrijp, Gründer des Amsterdamer Providers XS4ALL, erklärte der Hackerszene bei der Eröffnung des 27. Chaos Communication Congress (27C3) in Berlin, dass die kommenden Jahre nach dem durch Wikileaks ausgelösten "Cablegate" nicht ganz einfach zu meis

Schauprozess Wikileaks-Haftprüfung: Twitter-User live dabei
Richter gestattete live Berichterstattung. Damit ist der erste große Schauprozess in diesem Jahrzent eröffnet - Tipp: Schauprozesse werden in diktatorischen Systemen verwendet, um missliebige Personen auszuschalten.

Zensur-Protest: Australien klagt Teenie-Hacker an
In Australien steht der 19-jährige Student Steve S. vor Gericht, weil er zum Widerstand gegen die Internetzensur aufgerufen hat.

Leseliste zum Thema: Wiretapping Bill
Regierungen und Geheimdienste verlangen nach Master Passwörtern für Verschlüsselungen und nach Hintertüren durch alle Firewalls.

Warum Facebook offline war
Zwei Stunden und 30 Minuten ohne Facebook. Die User hatten die längste Downtime des Social Networks seit Jahren 'erdulden' müssen. Einige mussten sogar selbst andere Aktivitäten erfinden.

Chatroulette - Interaktive Webnutzung auf unterstem Niveau?
Ein 17-jähriger russischer Programmierer stellt eine Internetanwendung ins Netz und binnen weniger Monate ist es ein Hype in der westlichen Welt.

Was genau ist Vorratsdatenspeicherung?
Eine Zusammenfassung über deren Erhebung, Analyse und Auswirkungen.

Der Wahlkampf oder "Du da im Internet"
Steinmeier bloggt, Merkel twittert, See­hofer grinst, und der Rest ist auch nicht besser.

IBM wirft MS Office raus und steigt auf OpenOffice um
Die Mitarbeiter des US-Computerkonzerns müssen auf die hauseigene Bürolösung, welche auf OpenOffice basiert, umsteigen.



 


© BezirksPlatz 2008